1988-2018-2048: Institutsleiter Dr. Bernhard Seitz wagte heute den Blick in die Kristallkugel. Seine Thesen für die Zukunft des Lernens 30 Jahre voraus. Der gut besuchte Vortrag auf der LEARNTEC stellte die Rolle des Staates in der Bildung in Frage und formulierte die Erwartung, dass Educational Scoring ein akzeptierter Nachweis für die berufliche Qualifikation wird.

Ein Besucher mit Bedeutung: Frau Dr. Diana Seibold (Mitte), Allianz SE, hat unser innovatives Learntec-Bildungskonzept von Anfang an unterstützt und begleitet. Heute als Besucherin auf unserem Stand, Halle 1, E90. Links Allianz-Projektstudent Daniel Lachenmeir, der im Herbst mit der ersten Gruppe unser Programm erfolgreich abschließen wird. Rechts, Dr. Bernhard Seitz, Institutsleiter Steinbeis Hochschule, LDM-Institut.

Learntec – Wir sind das LERNEN.

Tolle Messe! Wir sind dabei!

Unser Eindruck: Die Branche hat sich wieder weiterentwickelt. Mehr Aussteller, noch professionellere Auftritte, starke Businessbesucher. Es es wirklich toll zu sehen, wie unser Thema, digitales und innovatives Lernen sich Jahr für Jahr weiter entwickelt. Klar, gibt es immer noch viel zu tun. Klar, ist die Praxis und Realität oft noch hinter den Möglichkeiten. Aber so muss das in einer dynamischen Branche sein. Lasst uns die Zukunft des Lernens machen.

 

Pünktlich zur Learntec ist unsere neue Image-Broschüre zum Master-Studiengang „Design and Management of Applied Learning Systems“ fertig geworden.

Hier zum Download: Image-Broschüre M.A. Design and Management of Applied Learning Systems

Falls Sie auf die Learntec kommen: Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand Halle 1, E90!

 

l

Von Dienstag, den 30.1. bis Donnerstag, 01.02.2018 trifft sich die Branche auf der Leitmesse für digitales Lernen in Karlsruhe. Für uns geht es wieder vor allem darum, Unternehmen und (angehende) Fach- und Führungskräfte für die Themen innovatives Learning Design und Learning Management zu begeistern, Unternehmen tolle Mitarbeiter zu bringen und diesen spannende Karrieren zu eröffnen.

Wir sind dabei und freuen uns auf Sie an unserem Stand E90 in Halle 1 und bei unseren Kongressvorträgen. Gerne stellen wir Ihnen Gratiseintrittskarten zur Messe bereit. Senden Sie uns einfach eine Mail an info@ldm-steinbeis-hochschule.de mit dem Betreff „Gastkarte LEARNTEC 2018“.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Prof. Dr. Linda Breitlauch / Sünne Eichler / Dr. Bernhard Seitz

Am 23. Oktober startete am SHMT in Stuttgart die erste Seminarwoche der Masterklasse 2017 „Design and Management of Applied Learning Systems“.

Studierende von namhaften Unternehmen, innovativen Technologieunternehmen und Agenturen fanden sich zusammen, um die erste Seminarwoche zu erleben. Ein Höhepunkt war der Besuch des Future Work Lab des Fraunhofer IAO, in dem praktische Beispiele für Industrie 4.0 gezeigt werden und Studierende und Vertreter der Firmen mit einem Experten über digitale Kompetenzen sprachen.

Wir wünschen den Studierenden über die nächsten zwei Jahre viele neue Einblicke, Erfahrungen, Aha-Erlebnisse und Freude am Lernen!

Fragen oder weitere Infos erhalten Sie von Herrn Dr. Seitz: bs@ldm-steinbeis-hochschule.de

 

Update: Besetzungsprozess abgeschlossen. 

 

Die WEKA Media GmbH & Co. KG, Kissing bei Augsburg, kooperiert auf Basis der sehr guten Erfahrungen im letzten Jahr wieder mit dem Institute for Learning Design and Learning Management. Wir suchen Bewerber für das Praxisstudium als angehende E-Learning Autor/in zum Master of Arts Learning Design / Learning Management am Standort Kissing.

Weitere Infos? Hier geht es zur Stellenanzeige!

Interesse? Wir freuen uns auf Sie!

Vollständige Bewerbung bitte per Mail an: bewerbung@ldm-steinbeis-hochschule.de.

Fragen richten Sie bitte an: Dr. Bernhard Seitz, Tel. 0176 65808021.

Wir suchen für eine qualifizierte russische Bewerberin ein Partnerunternehmen im Rahmen unseres Studiengangs Design and Management of Applied Learning Systems. Aufgrund der Qualifikation wäre es sinnvoll, dass die Aufgabe im Unternehmen einen wesentlichen Bezug zu Russland bzw. der russischen Sprache neben den Themen E-Learning / digitales Lernen hat.

Weitere Informationen gibt:

Dr. Bernhard Seitz
bs@ldm-steinbeis-hochschule.de
(0711) 9689 4271

Update: Besetzungsprozess abgeschlossen. 

 

Die HQ Interaktive Mediensysteme GmbH, Freiburg im Breisgau, kooperiert mit dem Institute for Learning Design and Learning Management. Wir suchen Bewerber für das Praxisstudium zum Master of Arts Learning Design / Learning Management am Standort Freiburg im Breisgau.

Weitere Infos? Hier geht es zur Stellenanzeige!

Interesse? Wir freuen uns auf Sie!

Vollständige Bewerbung bitte per Mail an: bewerbung@ldm-steinbeis-hochschule.de.

Update: Besetzungsprozess abgeschlossen. 

 

Die CONTUR GmbH, Hannover, kooperiert mit dem Institute for Learning Design and Learning Management. Wir suchen Bewerber für das Praxisstudium zum Master of Arts Learning Design / Learning Management am Standort Hannover.

Weitere Infos? Hier geht es zur Stellenanzeige!

Interesse? Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbung an: bewerbung@ldm-steinbeis-hochschule.de.